7 Fragen und 7 Antworten zur Hypnose

Was passiert in Hypnose?

Nach dem Vorgespräch führe ich dich mit Hilfe von Bildern und Metaphern in deine innere Vorstellung. Dein bewusster Verstand – also der Teil deines Geistes, der bisher keine Veränderung zuließ – wird zum Beobachter, während sich dein Unterbewusstsein für Veränderungen öffnet. Keine Sorge: Was für dich nicht passt, wird dein Unterbewusstsein abweisen, denn auch in Trance ist dein psychisches Immunsystem intakt. Nichts geschieht gegen deinen Willen.

 

Warum ist das Unterbewusstsein so wichtig?

Das Unterbewusstsein ist der Sitz unserer Gefühle, Erinnerungen und Gewohnheiten. Nur ein kleiner Teil davon – etwa zehn Prozent – ist uns ständig bewusst. Wenn wir intuitiv handeln, handeln wir aus dem Unterbewusstsein heraus. Unser Bewusstsein kann immer nur einen Teil der unterbewussten Prozesse steuern. Das macht es so anstrengend, mit purer Willenskraft Veränderungen herbeizuführen. Wir nutzen also die Kraft des Unterbewusstseins, um dauerhafte Veränderungen zu erreichen.

 

Macht Hypnose willenlos?

Nein, im Gegenteil. Wenn du zur Hypnose kommst, behältst du die komplette Kontrolle. Du bist während der gesamten Sitzung wach und kannst sprechen und dich bewegen, wenn du das möchtest. Du wirst nicht ungewollt Geheimnisse ausplaudern oder Dinge tun, die du nicht möchtest. Falls du schon mal eine Hypnose-Show oder die hypnotische Schlange Kaa aus dem Dschungelbuch im Fernsehen gesehen hast: Das hat nichts mit dem Alltag in der Hypnose-Praxis zu tun. Das größte Risiko, das du eingehst, ist, dein Problem zu verlieren. Der größte Gewinn: Du erlangst die Kontrolle über dein Leben und dein Wohlbefinden zurück.

 

Was ist Hypnose?

Ich sage meinen Klienten gerne, dass Hypnose eigentlich nichts Besonderes ist. Wieso? Weil Hypnose ganz natürlich ist und jeden Tag vorkommt. Wahrscheinlich warst du schon hunderte Male in deinem Leben in Hypnose. Zum Beispiel, wenn du großartige Musik hörst, ein schönes Buch liest oder einen guten Film schaust. Einen leichten hypnotischen Zustand hast du schon erreicht, wenn dein Gespür für die Zeit schwindet. In der Praxis nutzen wir diesen Zustand konzentrierter Aufmerksamkeit gezielt für deine Zwecke. 

 

Funktioniert Hypnose wirklich?

Klares Ja! Moderne Hypnosetherapie ist wissenschaftlich erforscht und wirksam. Im Jahr 2006 hat der „Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie“ die Hypnosetherapie in den Kanon der wenigen, wissenschaftlich anerkannten Psychotherapie-Methoden in Deutschland aufgenommen. Grundlage dafür war u. a. die erwiesene Wirksamkeit bei der Raucherentwöhnung.

  

Gibt es eine Erfolgsgarantie?

Es wäre unseriös, Garantien zu geben. Klar ist aber: Die von mir angewandte Methode beruht auf der Erfahrung von mehreren tausend erfolgreichen Hypnosesitzungen. Sie schafft die besten Voraussetzungen dafür, dass du mit voller Überzeugung in ein gesundes, freies Leben starten kannst.

 

Was ist jetzt das Wichtigste?

Das Wichtigste ist jetzt dein Entschluss, etwas zu ändern und dein Problem anzupacken! Wenn du dein Anliegen mit Hypnose behandeln möchtest, kannst du mich unverbindlich anrufen, ich berate dich gerne unter Telefon 030 20658475.